Freitag, 9. November 2018

Geschenke nähen: Wäschesäckchen für Abschminkpads

Wisst ihr was:
Dieses Jahr kommt Weihnachten früher als wir denken!

Bei dem anhaltend schönen Wetter, kommt man gar nicht darauf, dass schon November ist, oder?!
Echt höchste Zeit, mit der Weihnachtsnäherei zu beginnen ;-)

Ich will jetzt wieder mehr Bloggen, habe ich beschlossen!!
Und zu zeigen, was ich für Geschenke nähe, ist doch eine gute Gelegenheit!

Hier etwas, was ich schon sooo lange machen wollte:
waschbare Abschminkpads
ein Körbchen dafür und
ein Wäschesäckchen für die gebrauchten Abschmindpads!



Wahrscheinlich habe ich diese Näherei so lange herausgezögert, weil ich mich nicht entscheiden konnte wie, und aus was ich die waschbaren Abschminkpads nähen sollte...
normale Webware? schön bunt, aber nicht saugfähig genug
Frottee? schön saugfähig, aber habe ich nicht
Molton? schön saugfähig, aber da muss ich einzackeln (blöde Arbeit) oder verstürzen (zu dicker Rand)
Bündchenware?
Dafür habe ich mich entschieden!
Bündchenstoff ist recht saugfähig und nicht zu dick.
Erst habe ich versucht, zwei Bündchensoff-Kreise einfach einzuzackeln
Ohmei... das ging erstens nicht gut und hat sich zweitens gewellt wie Hölle!
Zum Verstürzen war ich zu faul. Von den waschbaren Abschminkpads braucht man doch eine ganze Menge und da nähe ich ja tagelang Wendeöffnungen zu!
Also habe ich meine Kreise aufgemalt, die zwei Lagen schmalkantig zusammengenäht und dann ausgeschnitten. Ich denke, so schnell werden die Ränder nicht ausfransen.
Hier meine Pads nach der ersten Runde Waschmaschine und Trockner:
ist doch echt ok!



Aber grandios weich sind sie nicht- muss man sich dran gewöhnen.
Vielleicht probiere ich doch nochmal Flanell.
(Man kann sie auch häkeln, habe ich gehört. Finde ich cool!)

Als Aufbewahrung für die sauberen Abschminkpads habe ich ein "pixie basket" genäht.
Da gibt es eine kostenlose Anleitung von Fabric Mutt.
Ich liebe dieses kleine Körbchen!
Das allein ist schon ein schönes genähtes Geschenk.



Ein kleines Wäschesäckchen aus Netzstoff mit Kordelzug habe ich selbst entworfen (ein e-book dafür gibt es in meinem Shop)



Das geht echt schnell und ist deshalb ideal als genähtes Geschenk :-)
(Meine Schwiegermutter hat es gleich im Laden entdeckt und war ganz begeistert)

Damit ich keinen Schmarrn verschenke, habe ich schon getestet, ob auch nichts auseinander fällt, wenn ich das wasche.
Ich habe es zusammen mit anderem Zeug in die Waschmaschine und in den Trockner getan und alles kam tiptop heraus!
(Die Abschminkpads muss ich nicht mal bügeln ;-)  )

einfach bunt quilts

einfach bunt quilts


Ha- das hat Spaß gemacht!

Habt ihr auch Lust, sowas zu nähen?

Dann kommen hier die Links:
(Werbung!)
Pixie Basket von Fabric Mutt
Stoffe von Cotton and Steel "Steno Pool"
Bügeleinlage S 320

e-book Netzsäckchen
Netzstoff (Mesh Fabric)
dünne Kordel
Kordelstopper

Bündchenstoff

Habt Spaß, ihr Lieben!
Verena




Kommentare:

  1. Ich finde Deine Näharbeiten allesamt stark. Und hübsch dazu.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Verona,

    Ich finde sie toll auch das Körbchen und den Beutel dazu, eine schöne Geschenkidee.

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Deine neuen Werke gefallen mir sehr gut, besonders das Wäschesäckchen. Da könnte man auch ein Wollknäuel reintun und ohne dass es ständig rumkullert von dort aus abstricken. Ich komm drauf, weil ich gerade stricke und das gekaufte Wollknäuel in einem Organzasäckchen steckt und von dort direkt abgestrickt wird.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Wollsäckchen ist eine gute Idee!
      Vielen Dank! :-)

      Löschen
  4. Hallo Verena,
    die Verpackungen gefallen mir sehr gut ! Ich benutze seit langem Pads aus Frottee und finde sie genial. Ich habe einfach kleine Quadrate ausgeschnitten und gezackelt. Gehäkelte hatte ich auch mal, aber die sind, wenn heiß waschbar, nicht wirklich weich und auch zu aufwendig, wenn man bedenkt dass man davon eine Menge benötigt :-)

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ja, ich glaube, ich zerschneide einfach mal ein Handtuch :-)

      Löschen