Samstag, 8. Dezember 2018

6Köpfe 12Blöcke Quiltalong 2019 - Konzept und Stoffauswahl

Also...
... so viele von euch haben schon gefragt, ob es 2019 weitergeht mit dem 6Köpfe-12Blöcke Quiltalong.
Und wir sagen: Ja! Los in die dritte Runde :-)




Wir 6 Köpfe sind:


nach dem Sampler 2017




und dem Row-by-Row Quilt 2018




machen wir 2019 natürlich auch wieder was gaaanz Tolles!

Tadaaa:
der ... Sampler 2019
Unser Grafik-Genie Nadra hat uns dieses Layout ausgetüftelt:



Dieser Quilt wird etwas kleiner als der vom letzten Jahr:
Die Größe wird  60" x 70" sein (also ca. 1,5 m x 1,75 m)

Jeden Monat wird eine von uns 6 Köpfen einen Patchwork-Block auf ihrem Blog vorstellen und eine ausführliche Anleitung dafür zeigen.
Der Quiltalong kostet nichts und ihr müsst euch dafür auch nirgends anmelden.
Wer Lust hat, kann der Facebook Gruppe "Quilt-Along 6Köpfe-12Blöcke" beitreten.
Die Tutorials werden nur auf unseren Blogs sein und nicht als extra PDf oder so angeboten werden.

Natürlich wird das ganze wieder als "Mystery Quilt" erscheinen.
Das heißt, nur wir 6 Köpfe wissen, welche Blöcke es jeden Monat gibt und wie der Quilt fertig aussehen wird.
Manchen ist das nicht geheuer...
manche macht das unsicher...
die meisten haben aber ganz großen Spaß daran und erwarten mit Freude und Spannung jeden 1. des Monats :-)

Im ... Sampler Quilt 2019 werden drei verschiedene Block-Größen genäht:
5 x 5 inch (ca. 12,5 x 12,5 cm) (klein) (little)
10 x 10 inch (ca. 25 x 25 cm) (mittel)
und 20 x 20 inch (ca. 50 x 50 cm) (groß) (big)

Die verschiedenen Block Größen lassen euch natürlich viel Raum zum kreativen Spielen!
Ihr könnt euren Quilt kleiner oder größer gestalten, indem ihr Blöcke weg lasst oder öfter näht.
Die großen Blöcke eignen sich einzeln hervorragend als Miniquilt oder großes Kissen!
Ach, wir haben da schon so schöne Ideen für euch :-)

Andrea und ich haben als Quiltladen -Besitzerinnen natürlich Stoffpackungen für den Quiltalong 2019 für euch vorbereitet!

einfach bunt quilts


Vom "Rundum-Sorglos" Paket bis zu "so-aber-anders" werden wir eure Wünsche erfüllen, so gut wir können :-)

einfach bunt Quilts

einfach bunt Quilts

einfach bunt Quilts


Auch werden wir in den Monaten mit den großen Blöcken extra Materialpackungen für Miniquilt oder Kissenhülle mit aktuellen Stoffen für euch zusammenstellen!
Hier geht es zur Quiltmanufaktur
Hier geht es zu einfach bunt Quilts

Wir werden im Laufe des Monats noch mehr Informationen zum Quiltalong 2019 sowie nützliche Links zu Techniken und Material für euch bereit stellen.
Am Sonntag, 9.12. wird euch Andrea  gleich noch mehr erzählen,
am Mittwoch, 12.12. hat Dorthe eine kleine Überraschung für euch parat
und die finalen Blöcke vom Row-by-row Quilt und vielleicht schon ihre Stoffauswahl zeigen euch
am Montag, 10.12. Nadra
am Dienstag, 11.12. Katharina
am Mittwoch, 12.12. ich und
am Freitag, 14.12. Gesine

Ach, ich freu  mich schon so!
Das werden wohl meine Stoffe für den  Sampler Quilt 2019

einfach bunt Quilts


Und als Geburtstagsgeschenk für meinen Papa werde ich gleich ein Kissen aus dem ersten Block nähen.
Mit diesen Stoffen- er liebt grün :-)



Ich wünsche euch viel Spaß beim Planen und Stoffe Aussuchen!
Und Andrea und ich würden uns freuen , wenn ihr bei uns einkauft :-)

Verena

Donnerstag, 29. November 2018

Geschenke nähen: Field Belt von Merchant and Mills

Total verliebt!!!


einfach bunt Quilts


Das "Dry Oilskin" von Merchant and Mills liebe ich ja sowieso!
Und als ich dann die Bilder vom "Field Belt" auf Instagram gesehen habe, war ich hin und weg!
Der Field Belt ist tatsächlich eine Gürteltasche (die coolste, die ich kenne ;-)  )
(Achtung, mein Blogpost nicht nur voller Begeisterung, sondern auch Werbung!)
Wenn das nicht eine super Geschenk-Idee zum Selber-Nähen ist?!

einfach bunt Quilts


Schlicht, einfach, mit dem gewissen Etwas- ach....so genial!!
Voller Ungeduld habe ich auf die "Field Belt" Schnitte gewartet.
Auch die Aufmachung der Schnitte von Merchant and Mills finde ich zum Niederknien:

einfach bunt Quilts


Es gibt zwar einen Schnittmusterbogen, aber eigentlich sind alle Teile Rechtecke.
Der Einfachheit halber wollte ich sie mir ausmessen.
Ich war recht verwirrt über die "krummen" inch Maße...
bis ich kapiert habe, dass das in cm gemessen ist (hüstelhüstel).
Das Material ist recht übersichtlich:
Oilskin für außen
hübscher Canvas-Stoff für innen
Lederriemen und Schrauben.
Für diese schicke Gürteltasche habe ich extra Lederriemen in mein Sortiment aufgenommen.
Das original Field Belt Hardware Kit finde ich (bei aller Liebe) etwas teuer...
So gibt es bei mir einen Lederriemen mit Schnalle, 40 cm lang, den man einfach auseinander schneiden kann.
(Mein Field Belt Kit umfasst ein Stück Dry Oilskin nach Wahl, den Lederriemen und Befestigungsschrauben).
Den Lederriemen schneide ich einfach durch.

einfach bunt Quilts

Vom Schnallenstück habe ich sogar noch ein Stück abgeschnitten.

einfach bunt Quilts


Die Stellen, an denen die Löcher für die Befestigungsschrauben durch den Futterstoff kommen, habe ich mit kleinen Stücken von S 320 Bügelvlies verstärkt.
Auf die Stellen, an denen die Löcher durch das Oilskin kommen, habe ich mit Textilkleber kleine Stücke von Oilskin geklebt.
Sicher ist sicher ;-)
Die Löcher in das Leder zu stanzen fand ich irgendwie aufregend.
Aber alles hat gut geklappt.
Und mit den Schrauben war alles einfach anzubringen.


einfach bunt Quilts


Der Field Belt ist wirklich schnell zu nähen!
Ich fad ihn kleiner als erwartet:
Es passen perfekt mein Geldbeutel, mein Handy, Taschentücher, Handcreme, Lippenstift und Hunde...beutel rein.
Der Tunnel für den Gürtel geht fast über die ganze Rückseite des Field Belt.
So sitzt die Tasche zwar passgenau auf der Hüfte, aber sie geht nicht grandios weit aufzumachen.
Ich werde nochmal probieren, wie es ist, wenn dieser Tunnel etwas kürzer ist.

einfach bunt Quilts


Der Field Belt ist auch für Männer ein schickes selbst genähtes Geschenk, finde ich.
Mit dem Leder sieht er edel aus.
Trotzdem habe ich mal eine noch günstigere Variante ausprobiert:
Stoff statt Leder und Leiterschnalle als Verschluss.

einfach bunt Quilts

Ist auch ganz apart, oder?!
Ich finde, diese Gürteltasche ist perfekt für die kleine Gassirunde, Spaziergang um den See oder Bummel über den (Weihnachts-) Markt!
Das kann man doch gut gebrauchen :-)
Eine behalte ich, und drei werde ich verschenken...

Ach- so macht Geschenke nähen Spaß, oder?!
Seid ihr gut dabei mit eurer vorweihnachtlichen to-sew-Liste?
Ich komme jetzt so richtig in Fahrt :-)

Habt Spaß, ihr Lieben!
Verena


Freitag, 23. November 2018

6 Köpfe 12 Blöcke 2018- Orange Peel Block im November

Der vorletzte Block 2018!
Katharina (greenfietsen) stellt uns den schicken "Orange Peel" Block vor :-)



Wie eine Orangenschale sieht er schon aus, oder?
Vor allem- was für ein Zufall- ist bei mir diese Reihe gelb :-)

einfach bunt Quilts


Vor den Nähen der Rundungen hatte ich keine Angst.
Aber - hey- ich habe keine Ahnung, ob ich jemanls zuvor Stoffe für einen Block mit Schablone und Schere zugeschnitten habe!!
(Die Schablonen für den 4" Orange Peel Block zum Ausdrucken findet ihr bei Katharina auf dem Blog)
Wie man sieht, habe ich mich an einem Platz an der Sonne ausgebreitet...
... und fand es dann echt ganz gemütlich!



Man sollte nicht meinen, dass aus diesem:

einfach bunt Quilts


Das wird:

einfach bunt Quilts


Die erste und letzte Nadel"flechte" ich durch die Stoffe!
Da rutscht mir nicht immer so die letzte Ecke von einer Lage davon.

Die Blöcke finde ich "neat".
(ich weiß nicht, warum mir da der englische Begriff für "ordentlich" im Kopf ist, aber so ist es!)

einfach bunt quilts


Und weil ich sie nicht "hauruck-jetzt-näh-ich-mal-schnell-meine-Reihe" angegangen bin, haben sie mir echt Spaß gemacht :-)

Leider hatte ich dann ein kleines Problem, als ich die Reihe an meinen schon zurecht geschnittenen Zwischenstreifen annähen wollte!
Sie war zu lang!
Ich hatte schon im Oktober angefangen, meine Reihen zusammenzunähen
(Tipps zum Hinschummeln hier).
Beim Orange Peel Block kann man nun nicht so gut kleiner schummeln, weil sonst die Spitzen weg sind!
Und mein Problem war auch gar nicht so klein, sondern ein ganzes inch groß!
Am Ende habe ich einen Block weg gelassen und rechts und links an meine Reihe einen Streifen vom Hintergrund angenäht.
Tja mei... so isses halt jetzt!

Danke, Katharina für dein wunderbares Tutorial!

einfach bunt quilts


So, jetzt geht dann der Endspurt los!
Schon nächste Woche zeigt uns Dorthe den letzten Block!

Ich überlege schon, welche Rückseite (ein überbreiter Stoff? ein schicker Stoff in zwei Bahnen? ein Stoff der vorne drin ist? Reste aus der Vorderseite?) und welches Vlies (mal dickes Polyester? wieder das gute alte Cotton Mix? das neue Hobbs Wollvlies?) ich nehmen soll.
Zum Glück habe ich noch etwas Zeit.
Und neue Stoffe kommen die nächsten Tage auch noch in den Shop (Werbung)

Wenn ihr auch schon sucht, dann schaut gerne bei Andrea (quiltmanufaktur) oder mir (einfach bunt Quilts) im Onlineshop oder im Ladengeschäft vorbei!
Wir freuen uns immer! :-)

Habt Spaß, ihr Lieben!
Verena