Dienstag, 29. Mai 2018

6Köpfe 12 Blöcke 2018: Criss Cross Block im Mai

Den Mai Block habe ich lange vor mir hergeschoben...
Dabei haben mir die Criss Cross Blöcke, die ich auf Facebook und Instagram gesehen habe, so super gut gefallen!
Bei mir hakt es echt immer nur am Stoffe rauskramen!



Die Anleitung diesen Monat kommt von Katharina (greenfietsen) und ist wie immer bildreich und perfekt gemacht :-)

Weil meine Blöcke alle gleich sind, konnte ich lange Streifensets nähen und dann in die entsprechenden 2 1/4 breiten Scheibchen schneiden.
Dafür habe ich mein Stripology Lineal von Creative Grids benutzt.
Und was soll ich sagen...



... ich bin begeistert!
Als ich das YouTube Video gemacht habe, um die Funktion dieses Spezial Lineals zu erklären, habe ich ja "nur" für die Theorie geschnitten.
Jetzt im "Alltagszuschnitt" praktisch zu erfahren, wie genial das Stripology Lineal ist, war nochmal was ganz anderes!
(Das sage ich echt nicht, weil ich die Dinger verkaufen will, sondern aus wahrer Freude und Begeisterung heraus :-)  )
Für neun Scheibchen habe ich das Lineal nur einmal versetzt!

So beflügelt, waren die Neunerblöcke ruckzuck zusammengenäht.
Die Dreiecke anzusetzen, ohne dass rechts und links die Nahtzugabe überstehen muss, war ungewohnt für  mich




aber hey, was für eine super Herangehensweise von Katharina!
Das geht so easy!



Beim Zurechtschneiden hatte ich wieder einen Materialvorteil ;-)
Ich habe sowohl eine drehbare Schneidematte als auch ein  6 1/2 x 6 1/2 inch Lineal.
So musste ich nur die 3 1/4 inch anpeilen und rumdrum schneiden.




Mir haben die Blöcke von Anfang bis Ende Spaß gemacht!




Nur noch ein paar Tage, dann können wir schon die Hälfte unserer Reihen für den Row-by-Row Quilt beisammen haben!!



Am Donnerstag zeigt uns nämlich Dorthe (lalala Patchwork) den sechsten Block!
Freut ihr euch auch schon?!

Hier nochmal, was schon dran war:
Januar: Herzen von Gesine
Februar: Bright Hope von Nadra
März: Sterne von mir
April:  Windräder von Andrea
Mai: Criss Cross von Katharina



Habt Spaß!
Verena








Kommentare:

  1. Jaaa, am Freitag ist der erste und ich zeige den neuen Block!
    Deine Kreuze sind cool, die gefallen mir sehr.Das Video habe ich gesehen und der neue Ruler ist ja mehr als praktisch! Nicht, dass du noch zum Youtube-Star wirst! Zwinker!
    Liebe Grüße in den Süden!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön die Wirkung deiner zarten Blockkombination. Mir hat die Variation der aufgenähten Dreiecke auch gut gefallen. Das neue Lineal ist wirklich sehr interessant. Danke für das Video, du hast alles sehr deutlich und gut erklärt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Oje, jetzt ist der Mai auch schon vorbei und ich habe, um ehrlich zu sein, nur den Stoff gekauft... ständig kommt etwas dazwischen oder ich steh mir selbst im Weg :o( aber noch ist nicht Dezember, also hoffe ich noch, dass ich annähernd so schöne Reihen wie du nähen werde, deine Stoffauswahl gefällt mir... das ist bei mir gerade das größte Problem, wie ich meine Stöffchen am besten aufteile...

    Dir noch einen wundervollen Tag.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Die neuen Blöcke und insgesamt die bisherigen Reihen sehen sehr hübsch aus. Wie cool, dass Du alle Gimmicks zur Hand hattest :)

    Das Stripology Lineal habe ich auch. Für viele Zuschnitte aus einem größeren Stück Stoff ist es echt super. Auch für Binding, Background Squares/ Strips usw.

    AntwortenLöschen