Donnerstag, 26. April 2018

Meow- kleiner Wandbehang mit Katzenkopf

Ohjeohje, ich kann gar nicht glauben, dass ich schon so lange nichts mehr auf dem Blog gepostet habe!
Mit Messe in Erding und Messe in Oberstdorf und Ostern und Geburstag und Beewochenende und Marktsonntag und diesunddas, ist die Zeit einfach vorbeigesaust.
Dafür habe ich jetzt sozusagen viel zum Zeigen angesammelt ;-)

Anfangen darf der Katzenquilt!




Die Stoffe finde ich einfach zu schön- Katzen: süß, aber dezent! Und dann noch dieser Schrift.Stoff dazu! Zucker!
(hier im Shop)



Von Camelot Fabrics gibt es eine kostenlose Anleitung für einen Quilt mit diesem Katzenkopf (hier).
Der ist allerdings 75 x 120 cm groß.
Gejuckt hätte mich das schon, aber ich hatte nicht mehr so viel Platz auf meinem Messestand.
So habe ich den Schnitt rundherum um 1 cm kleiner geschnitten und mit Vliesofix auf ein 55 x 55 cm großes Stück Stoff appliziert, um ein Kissen daraus machen zu können.
Der Einfachheit halber habe ich mich für raw-edge-applique entschieden- also einfach mit Geradstick nahe am Rand drumrum genäht.
Als Vlies hat das H 630 zum Aufbügeln gereicht
und gequiltet habe ich  mit einem meiner Lieblingsstiche: dem Wellenstich



Naja, ein Kissen ist es dann doch nicht geworden...
Das wollte ich über Ostern daheim machen und habe doch glatt extra Stoff für die Rückseite vergessen!
So wurde es halt dieser kleine Quilt :-)



Kennt jemand eine Anleitung für einen Quilt mit Hundesilhouette?! :-)

Habt Spaß!
Verena






Kommentare:

  1. Der ist voll schön!!!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Verena,

    bei dem Quilt mit der Hundesilhouette wäre ich auch dabei. :)
    Aber vielleicht geht ja auch ein Bild vom eigenen Vierbeiner auf A3
    ausgedruckt und dann nur den Umriss ausschneiden und hübschen Stoff suchen.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  3. Oooo, was für´n niedlicher Quilt und Hund.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Schau mal bei Craftsy Unicornharts, St. Bernard, ist zwar FPP, hat aber wenig Teile!
    Die Katze sieht süß aus und wollte einfach nicht zum Kissen verarbeitet werden :-)))
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch und in der Größe könnte er doch glatt als Premiequilt durch gehen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. der Stoff passt dafür ja wie Faust auf Auge ;-))
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Mit diesem Miniquilt begeisterst du mich wieder mal. Wunderschöne Stoffe und klasse Design.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Wenn du keine Vorlage findest, dann machst du dir halt selbst eine... Bin schon gespannt auf deinen Hundequilt :-)))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Verena, wenn ich keine Anleitung finde, dann such ich über Tante Google (Hundesilhouette) nach einem für mich passenden Bild und mach mir selber eine Vorlage. Damit habe ich schon das ein oder andere T-Shirt meiner Kinder verschönert...
    Liebe Grüße
    Christa
    P.S.: Für den neuen Block (Row-by-Row) kann ich das Lineal, welches ich bei dir im Laden gekauft habe, wunderbar verwenden. Danke auch für die tollen Videos.

    AntwortenLöschen