Freitag, 8. September 2017

Arbor Blossom Blog Hop - Amish Folded Star

Ach, ich hatte so einen Spaß mit den Stoffen aus Nadras (ellis & higgs)  neuer Stoffkollektion "Arbor Blossom" für Riley Blake Designs!



Jaaa- eigentlich bin ich ja nicht so der romantische Blümchen Näher....
... aber wenn ich ein Bündel bekomme mit Stoffen aus einer gesamten Kollektion, dann kann ich nicht anders, als mit Staunen, Bewunderung und Begeisterung zu sehen, wie schön das alles ausgedacht ist!
Und dann habe ich  mich halt verliebt - in Rosa und Röschen! :-)

Eigentlich hatte ich recht schnell die Idee im Kopf, aus den Arbor Blossom Stoffen einen "Amish Folded Star" zu machen.
Den habe ich vor vielen Jahren schon mal gemacht und kürzlich einen ganz raffinierten bei Karen gesehen.
Dann kamen die ganzen "Vorschau" Bildchen der anderen Blog Hop Teilnehmerinnen und ich habe angefangen zu hadern und über Alternativen nachzudenken.
Schließlich ist beim Amish Folded Star das Meiste vom Stoff weggefaltet oder überlappt!
Denk hin- denk her... ein bisschen auch aus Zeitmangel habe ich mich dann doch für meine erste Idee entschieden.
Ganz so schnell, wie ich dachte, ging es irgendwie nicht...
Ich saß dann da und habe meine gebügelten Dreiecke hierhin und dahin geschoben und diesen und jenen Abstand ausprobiert...
Völlig die ganze Arbeit vergessen und mich gespielt, als hätte ich endlos Zeit...



Den ersten gefalteten Stoff-Stern habe ich mit weißen Dreiecken ergänzt, damit er in einen Stickrahmen passt (immer wieder gesehen natürlich bei Gesine!).



(Und sogar im Blumentopf fotografiert :-D  )
Da musste ich die Spitzen der Dreiecke festnähen, sonst wären sie aufgeklafft.



Beim zweiten habe ich die Dreiecke an der Basis schon auf den Untergrundstoff genäht.



Aber ich habe mich noch nicht entschieden, ob er auch in einen Stickrahmen kommt  oder ob ich ihm Rückseite und Binding verpasse.
Dann wäre er nämlich ganz klasse als Topfuntersetzer zu gebrauchen :-)


Mir gefällt das Plastische am Amish Folded Star.



Wenn ihr auch einen nähen wollt- es gibt zuhauf Anleitungen im Internet für alle möglichen Variationen!

Habt ihr Lust auf mehr Ideen mit Ellis&Higgs "Arbor Blossom" Stoffen?!
Dann schaut doch mal diese wunderbaren Posts an:
bei Andrea - Quiltmanufaktur
bei Gesine - allie and me design
bei Dorthe - lalala Patchwork
bei Katharina - greenfietsen
und morgen gibt es ein Gewinnspiel bei Nadra - ellis & higgs!

Wenn ihr euch auch in die Arbor Blossom Serie verliebt habt, dann könnt ihr mal zu lala patchwork in den Shop schauen!
Ich habe tatsächlich auch noch welche bestellt ;-) die kommen in den Shop, sobald sie da sind!

Habt Spaß!
Verena





Kommentare:

  1. Super raffiniert! Das das nicht schnell geht, weiß ich aus eignerer Erfahrung ;-) aber es lohnt sich auf jeden Fall! Ich finde beide Ideen - die mit dem Stickrahmen und den Untersetzter - klasse. Zeigt mal, wenn du den Untersetzer fertig hast :-)

    AntwortenLöschen
  2. Diese Sterne hab ich schon gesehen, mich aber nie mit dieser Technik beschäftigt! wusste gar nicht, dass es so viele verschieden Gestaltungsmöglichkeiten gibt! Toll sind deine Sterne!

    AntwortenLöschen
  3. Wow - das sieht sehr komplex aus und interessant, wie vielfältig dieses Motiv sein kann. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht das aus! Und so ganz untypisch für Dich ;-)

    AntwortenLöschen