Freitag, 8. August 2014

Hex N More meets Joel Dewberry

Anfag des Jahres hatte ich begonnen, für den Quilt et Textilkunst Blog "Tipps und Tricks" zum Arbeiten mit den Jaybird Linealen (Hex N More und Sidekick Ruler) zu schreiben.
Jetzt eeendlich habe ich weiter gemacht!
Zur Hilfe gekommen ist mir die so schöne neue Kollektion von Joel Dewberry!
Oh, da könnte ich mich reinlegen! Oder ein ganzes Zimmer damit auskleiden!
Ich habe mich auf einen Miniquilt beschränkt (so viele Hexagone wollte ich dann nicht zusammen nähen ;-)   )



Meine Angeber-ecken (na gut, bis auf die eine!)



Schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Gefällt mir echt gut - Die Aufteilung links/rechts - die ist auch gelungen. Ich liebe deine Angeberecken :-)))) Aber jetzt kenne ich ja den Kartentrick. :-)))
    lg, Eva

    AntwortenLöschen
  2. dein miniquilt ist wunderschön geworden!
    dankeschön für deine tipps & tricks, bin wieder etwas schlauer geworden :-)
    wie man die "öhrchen" kappt bei den rauten,wusste ich noch nicht...
    liebe grüsse
    iva

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool, und so genau geworden. Toll! :)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden und ich kann verstehen, warum du die SToffe so liebst!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Stoffe, tolle Ecken, toller Miniquilt! Vielleicht solltest Du doch noch etwas größer ...?

    AntwortenLöschen