Dienstag, 30. Mai 2017

Projektmappe - einfach bunt

Letztens habe ich doch tatsächlich meine Blöcke vom 6Köpfe-12Blöcke Quilt Along nicht gefunden!
Sie waren in der Kiste mit den Fat Quarter Stücken- warum auch immer...
Klarer Fall: Ordnung muss her!
Da kam mir die Idee von Dorthe, eine Projektmappe vorzustellen, gerade recht :-)



Hier zeigt Monika auf Dorthes Blog ihre Aufbewahrungsmappe für Patchworkblöcke. Ganz aus Vinyl.
Ein durchsichtiges Fenster, damit man schön sehen kann, was drin ist, wollte ich auch. Aber ich weiß, dass zwei Lagen Vinyl manchmal so aufeinander kleben und das wollte ich wiederum nicht.
Also habe ich für die Rückseite einen schönen Blumenstoff auf Decovil-light gebügelt und einfach noch einen weißen Stoff als Futter drauf gelegt.
Statt des Borten-Reißverschlusses habe ich meinen guten alten Endlos-Reißverschluss genommen, dafür aber die Kanten vom Vinyl auch mit einem Stoffband eingefasst.
Wenn ich bei meiner Maschine den Oberstoff-Transport-Fuß benutze, näht sie auf der Vinyl/Stoffkante ohne Probleme und ich muss kein Papier unterlegen.



Meine erste Aufbewahrungsmappe wollte ich für mein SummerSampler2017 Projekt machen. Da bei mir schon in der dritten Woche die Anleitungsblätter an den verschiedensten Orten lagern, hatte ich die Blitz-Idee, noch ein Fach außen dran zu machen, damit ich dort alles sammeln kann.
(oh, wie ich sehe, hatte Dorthe auch diese Idee :-D ! Ihre Mappe ist ganz ohne Vinyl, dafür schick gequiltet - hier...)



In meiner Projektmappe sind also nicht nur Blöcke, sondern auch noch die Anleitungen und die Stoffe dafür.
Das sieht zwar nicht ganz so schick aus, ist aber sehr praktisch :-)



Ach, ich mag die Mappe! Jetzt brauche ich dann noch eine für meine 6Köpfe-12Blöcke Sachen!

Habt Spaß!
Verena

Links:
Quilters Vinyl
Endlosreißverschluss
Blumenstoff und grüner Stoff
Decovil light Bügeleinlage

Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge




Kommentare:

  1. Du hast immer die besten Ideen, Verena!

    AntwortenLöschen
  2. Klingt alles prima und sieht toll und praktisch aus ... ich sträube mich nur gegen das Plastik ... Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ordnung ist das halbe Leben - Kreativität die andere Hälfte!
    Ich finde es toll, wie Ihr "6 Köpfe" uns an die Hand nehmt, und uns alle paar Tage Einblicke in Eure kreative Welt bietet.
    Als Patchwork-Anfänger kämpfe ich gerade um das für mich am besten geeignete Ordnungssystem - diese "Projektmappen" erscheinen mir in Deiner "verfeinerten" Variante ideal! Die "Versteifung" mit Decovil Light ist sinnvoll - ob auch S320 (steife "Schabrackeneinlage") funktioniert?
    Ich geh dann mal Stoff aussuchen...
    Vernähte Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool! Du hast die Idee von Monika noch ein bisschen verfeinert! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! Das bringt mich auf weitere Ideen... 😁

    Ich bin dann mal planen.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Die Mappe sieht total klasse aus!!!
    Da fällt das Ordnunghalten bestimmt ganz leicht.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche hinten für die Papiere gefällt mir gut als Idee!

    Jetzt am oberen Rand noch zwei Ösen rein und auf Schlüsselringe oder Karabinerringe gezogen, dann kannst Du mehrere davon als Ordner für unterschiedliche Projekte lagern ;)

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen