Mittwoch, 18. November 2015

Voll-Verräumt Körbchen mit Style-Vil

Am Samstag hatten wir Vorführtag im Laden!
Da setzten wir Mitarbeiterinnen uns hinten in die Galerie und zeigen kleine Näharbeiten und Techniken.
Mir macht das immer total viel Spaß!!
Dieses Jahr hatte ich Stoffkörbchen im Programm.  
So ähnlich wie das recht bekannte "One Hour Basket" von Kelly.
Und als Technikteil habe ich gezeigt, wie man die Reißverschlusstasche macht.
Ich hatte mir das schon vor einigen Wochen ausgedacht, genäht und auch die Anleitung dazu geschrieben.
Als Einlage hatte ich die gute alte Kombination: S 320 ins Futter, H 640 auf den Außenstoff.
Das Körbchen hat so ganz gut Stand.

(eine Anleitung für eine ähnliche Version dieser Körbchen gibt es jetzt hier )


Last Saturday we had a demonstration event in the quilt shop. On this special day in November the embloyees sit in the gallery room and demonstrate how to make little sewing items and techniques.
I love this event!
This year I showed how to make little fabric baskets lilke the "one hour basket" by Kelly.
And my technique part was how to install the zipper.
For projects like this I always used a combination of two fusible interfacings by Freudenberg.

I made a short tutorial for a smaller version of these baskets here )





Aber dann kam Freudenberg kurz vor knapp mit einem neuen Vlies daher: Style-Vil!
Es ist so ähnlich wie das amerikanische "Soft and Stable".
Ein ca. 5 mm dicker Schaumstoff mit einer Gewebeschicht oben und unten.
Es lässt sich super nähen, man kann das vernähte Teil gut wenden und es bringt eine super Standfestigkeit, ohne starr zu sein.
So habe ich in der Woche vor dem Vorführtag noch ein Körbchen daraus gemacht und meine Anleitung erweitert :-)
 Für meine Nichte und meinen Neffe habe ich schon die Weihnachtsgeschenke!


Last week Freudenberg showed up with a new interfacing called "Style-Vil".
It's like Annies Soft and Stable.
So I tried this out for my baskets- and love it!
It's easy to sew, no problems with turning the piece and great body without being stiff!
I have already got the christmas presents for my niece and nephew :-)



Wer Lust hat: Hier ist der Blog Post von meiner Kollegin Sandra zum Vorführtag!

Do you want to see, what my colleague Sandra made for her demo?!



Kommentare:

  1. Ich wollte sooo gerne zu eurem Vorführtag kommen, Verena - aber dann war ich am Samstag leider krank im Bett :-( Lieben Dank, dass du mich wenigsten virtuell teilhaben lässt. Und deine Körbchen sind natürlich der Hit!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Verene,
    schade, dass ich nicht dort sein konnte, es klingt wirklich sehr interessant. An dem neuen Vlies habe ich auch Interesse, danke für's vorstellen.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, Verena, hab mich bei deinem Namen verschrieben.

      Löschen
  3. Deine Körbchen sind allesamt toll geworden und ich bin auch ganz verliebt in die Packungen, die Du im Laden zusammengestellt hast. Das wäre vielleicht noch ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Tochter, damit sie all ihren Krusch mal ordentlich verräumen kann. Voll verräumt halt eben :-)

    AntwortenLöschen