Dienstag, 16. Mai 2017

6Köpfe-12Blöcke Mai- Dutchman's Puzzle

Und hier  kommt mein 6Köpfe-12Blöcke Beitrag zum Mai:
Dutchman's Puzzle!



Der Block geht doch mal ratzfatz, oder?!
Katharina - greenfietsen- hat in diesen Monat sehr ausführlich und bildreich erklärt.
Und der historische Hintergrund zu diesem Block ist auch echt spannend! Ich mag sowas.
Auch dieses Mal habe ich mir Nadras Ausmalbild heruntergeladen und mir Gedanken gemacht, wie ich den Block farblich gestalte.



Wie man auf den Bildern von Katharinas Linky Party (hier unten in ihrem post) schon sehen kann, gibt es bei dem Dutchman's Puzzle Block die  Möglichkeit, die Flying Geese (diese Dreiecke hintereinander) zu betonen, oder es eher wie eine Windmühle aussehen zu lassen. Auch die scrappy Blöcke gefallen mir sehr gut! Aber das fällt bei  meinen Uni Stoffen eh aus.
Ich habe mich dann für die Gänse-Anordnung entschieden.



Gestern hatte ich dann eine kurze Zwischenkrise, weil meine übrigen Quilt Along Blöcke nicht in der Kiste mit den Stoffen waren! Und auch an den anderen "üblichen verdächtigen" Orten lagen sie nicht! Als ich heute Früh die Fat Quarter Stücke aufgefüllt habe, habe ich sie dann gefunden- ja auch in einer weißen Kiste, nur anders...
Hier sind sie nun also vereint:



Bisher sticht der Rolling Stones Block mit dem starken pink heraus. Aber ich bin sicher, mit der Farbwahl der kommenden Blöcke werde ich ihn schon wieder hereinziehen können :-)

Und jetzt PARTY:
Party 1: Linky Party
diejenigen, die ihren Mai-Block (nicht Bock! ;-) ) in ihrem Blog vorgestellt haben, können ihren Eintrag bei Katharina verlinken!

Party 2: Gewinnspiel bei Dorthe
Hier bei lalala-patchwork gibt es ein super schönes Buch und ein klasse Stoffbündel zu gewinnen! Bis zum 17. Mai könnt ihr noch teilnehmen!

Party 3: InstaNähabend
Bei einer Umfrage unter den QAL Teilnehmern auf facebook haben wir festgestellt, dass einige am Block vom April, dem Dresden Plate hängen geblieben sind und sich nicht so recht trauen.
Da hatte Gesine die Idee, eine InstaNähparty zu machen!
Ich habe bei sowas noch nie mitgemacht und hatte ein großes Fragezeichen im Gesicht.
Aber das geht so:
Diesen Donnerstag ab 20 Uhr sind wir auf Instagram online und nähen zusammen den Dresden Plate Block (oder eine Variation davon), kommentieren und beantworten Fragen unter dem Hashtag #Nähabend6KöpfeUndDu
Das klingt doch lustig, oder?
Mein Tipp vorweg: Wer kein Dresden Plate Lineal hat, kann sich schon mal vorbereiten und die Schablone von Andrea hier herunterladen!

Ach ja, und wer nicht mehr weiß, wo jetzt was vom 6Köpfe-12Blöcke Quilt Along zu finden ist: hier ist eine gesammelte Link Liste

Habt Spaß!
Verena

verlinkt mit HOT

Kommentare:

  1. Er sieht schön aus und bestimmt kommt ein Block in dem die Töne vom Januar dann wieder auftauchen dürfen, ein paar Gänse sind doch schon wieder pink. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen die verwendeten Stoffe für die Blöcke ganz wunderbar, denn obwohl ein gewisser pastelliger Vorrang besteht, gibt es dennoch Kontrast!! so bin ich auf die nächsten Blöcke bei dir gespannt.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen