Sonntag, 15. Februar 2015

Leons Quilt aus "Story Collection"

Mein 9 jähriger Neffe hat seinen ersten Quilt gemacht!
Und ich bin voll stolz auf ihn!

My nine year old nephew made his first quilt!
And I am so proud of him!



Letzten Freitag kam ein dickes Paket von Carrie Bloomston aus Amerika mit ihren allerneuesten Stoffen "Story Collection", die im Mai auf dem Quilt Market vorgestellt werden.

Last friday I got a big parcel from Carrie Bloomson with her brand new fabrics "Story Collection" that will be introduced at Quilt Market in May.



Da näh ich was draus...
Und beim Zuschneiden mache ich schöne Häufchen:
Rest vom Stoff
Zuschnitt
Rest vom Zuschnitt
Restekiste
Müll

Die Restekiste verschenke ich immer wenn sie voll ist (ja! nein! ich bin echt kein Scrapquilter!!).
Das Story Collection Reste-Häufchen sah schon schön bunt aus...
Also bin ich in einer Nähpause runter zu meiner Mutter, wo gerade auch mein Bruder mit seinen zwei Kindern zu Besuch ist. Da hab ich gefragt, ob die Kids nicht mal zu mir rauf kommen und kreativ sein wollen.
Das Frühstück war interessanter, so bin ich wieder abgezogen.
Aber eine Stunde später kam Leon mit den Worten: "Die Oma hat gesagt, ich soll rauf kommen und kreativ sein!" :-)
Sehr schön!
So hab ich ihm die Stoffstücke gezeigt und ihm erzählt, was er machen könnte.
Stoffe ausschneiden und auf einen anderen kleben, fand er interessant.
Als ich ihm den Untergrundstoff gebügelt habe, fragte er: "Ist Bügeln eigentlich schwer?"
Äh, nö...

I will sew something for her.
And when cutting, I make piles:
fabric cuts
rest of fabric
scraps
trash

I always give away the scraps  (yes! no! I am not a scrapquilter!)
The "Story Collection" scrap pile looked so colorful...
When I needed a break I went downstairs to my Mum, where my brother and his kids are staying at the moment. I asked if any of the kids wanted to come and do something creative.
Breakfast was more interesting.
But an hour later Leon came to my place saying: "Grandma told me to go and be creative!"
Very well!
So I showed him the fabrics and told him what he could do.
When I ironed his background fabric he asked: "Is ironing difficult?"
Hm, no...



Und los ging es (er hat sogar eine meiner Hochheiligscheren bekommen!)
Leider ließ  jemand die Türe offen und Mutterns Katze kam heraufspaziert und hat das gemacht, was Katzen halt so machen:
Sich mitten rein setzen!

Here we go!
(He even was allowed to use my sacrosanct (I like this word ;-)   ) scissors)
Unfortunately someone left the door open and my mothers cat came in and did what cats do:
Sit in the middle of everything!



Und weil ich keine Bastel-Tante, sondern eine Näh-Tante bin, habe ich meinem Neffen die Nähmaschine erklärt und gesagt, dass er jetzt quilten dürfe!

And because I am a sewing aunt, I explained the sewing machine to my nephew and told him that he could start quilting!



Weil er es so gut gemacht hat, konnte  ich auch wieder an die Nähmaschine gehen und selber nähen :-)

He did so well, that I could go back to my own work :-)



Zwischendurch kam die kleine Schwester in ihrem Faschingskostüm und hat fasziniert zugesehen...

His little sister came (in her carnival dress) and watched him...



... und auch ein wenig geschnitten

... and did a bit of cutting herself



Und dann war Leon fertig mit Quilten!

And then Leon had a quilt!


Kommentare:

  1. Wow! Das ist aber echt klasse!
    Ist nicht selbstverständlich mit 9! Da hat er ja auch richtig Gas gegeben :-)

    AntwortenLöschen
  2. Toll!!! Das find ich mal richtig super, wie dein Neffe das gemacht hat - und das beim ersten Versuch! Genial! Da kannst Du richtig stolz sein auf solch kreativen und talenterten Neffen. (Und die Katze deiner Mom ist genial - ganz eine Katze. *gg*)
    Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Supertoll hat er das gemacht! Echt klasse! Er sieht auch richtig stolz aus! Und die Katze sieht auch zufrieden aus. Die legen sich ja nur auf schöne Sachen hat mir neulich jemand erklärt :-)

    AntwortenLöschen
  4. That is a very awesome quilt from your nephew!! You taught him well! ;-) I just love when kids get interested in being creative - also without loads of do/don'ts....just go for it! Please put a blogger follow button on your page. I'd like to follow. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Was Kinder alles können (und zwar auch Jungs!)! Es liegt aber auch in den Genen, oder ;)? Der Quilt sieht toll aus! Und auch noch gequiltet! Du kannst mit Recht stolz auf ihn sein!
    LG,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  6. Ach, diese Geschichte gefällt mir so gut. Ich kann richtig nachfühlen, wie schön ihr es gehabt habt. Ich habe mit meinen Kindern auch immer viel genäht, gestrickt, überhaupt gebastelt. Und heute sind sie alle begeisterte DIY's. Da bleibt was hängen fürs ganze Leben. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen