Dienstag, 2. Dezember 2014

einfach so: über Kreativität

Ich lese gerade das Buch "The little Spark" von Carrie Bloomston.
Seitdem mache ich mir viele Gedanken über Kreativität.
Ich liebe, liebe es, Menschen zuzuhören, die über das reden, was sie mit Begeisterung und Herzblut tun!
Das hier wird kein Näh-Post, vielmehr möchte ich schreiben über kreative Personen in meinem unmitelbaren Umfeld.

I am reading Carrie Bloomstons "The little Spark" at the moment.
That makes me think about creativity a lot.
I love it to listen to people who talk about what they really do with passion!
This will not be a sewing-post. I just want to write about creative people I am associated with.

Meine Mutter.
Meine Mutter ist eine unglaublich kreative Frau. Sie wollte Bühnenbildnerin werden, musste aber auf die Hauswirtschaftsschule gehen und Handarbeitslehrerin werden.
Ihr Garten ist wirklich einzigartig! Den Weg zu meiner Haustüre hat sie gemacht.
Und sie hat getöpfert. Sie hat Kurse belegt, bei einer Lehrerin, sie sie sehr mochte. als die Lehrerin aufgehört hat zu unterrichten, hat meine Mutter aufgehört zu töpfern.
Gäbe es das Buch von Carrie auf deutsch, würde ich es ihr sofort zu Weihnachten schenken!

My Mum
My mum is an incedibly creative woman. She wanted to become a stage designer but she had to become a handicraft teacher.
Her garden is amazing! She made the walk to my door all by herself.
And she made pottery. She went to workshops with a teacher she really liked. When the teacher retired, she stopped making pottery.
If  "The little Spark" was in german, I gave it to my mum for christmas!




Mein Papa.
Die Kreativität meines Vaters habe ich ehrlich gesagt sehr lange unterschätzt. Er ist Brauer. Und Lehrer. In Deutschland war er Lehrer an der Berufsschule für Brauer und an der Meisterschule. Jetzt ist er in Brasilien und arbeitet in einer großen Brauerei in der Entwicklung. Er erfindet Biere! Er hat einen ausgezeichneten Geschmackssinn.
Als wir ihn dieses Jahr in Brasilien besucht haben, war er mit uns in einer kleinen Versuchsbrauerei, wo sie ihre Spazial-Biere entwickeln und die ersten Sude machen. Er liebt es! Er hat uns gezeigt, wo er immer den Gang auf und ab läuft, wenn er auf den nächsten Arbeitsschritt warten muss. Er sagt, dass ist wie warten auf sein Baby. Er sagt, dass sind mit die schönsten Stunden seines Lebens.
Ich kann nur jedem Menschen wünschen, dass er seine Arbeit so liebt wie mein Vater die seine!!

My Dad
To be honest, I underestimated my dads creativity fo a long time. He is a brewer. And a teacher. In Germany he was a teacher for brewer. Now he is in Brasil and works for a big brewery at the development department. He invents beer! He has an extraordinary gustatory sense.
When we visited him this spring, he took us to a little brewery where they make special beers. My dad showed us where he uses to walk up and down the aisle when he has to wait for a next step. He says that's like waiting for a baby. He says this is some of the best times of his life.
I wish everyone would like his work as much as my father loves his!




Der Papa meines Freundes.
Ja mit dem habe ich mich sofort gut verstanden. Er ist Konditor! Ich liebe Kuchen und Torten, er liebt Kuchen und Torten.  (Und ich bin sowas von anspruchsvoll! Bei mir gibt es etwas, das heißt "Kalorien-Lust-Faktor" und der stimmt bei dem, was er macht. Er sagt "Bei drei Stück Kuchen fängt der Charakter an"! Ha- bei ihm muss ich mich nicht schämen, wenn ich um das dritte Stück Kuchen bitte :-))
Er liebt es für viele zu backen. Wenn es am Sonntag Nachmittag heißt: "da Vati macht Rohrnundln" versammeln sich innerhalb von 15 Minuten 10 Leute um den Tisch. Dann sitzt er zufrieden in der Runde und schaut schmunzelnd zu, wie seine Nachkommen samt Anhang sein Backwerk verputzen.

My honeys dad
Yes, I got along with my spouses (learned a new word, ha!) dad right from the beginning. He is a pastry cook! I love cakes, he loves cakes. (He says: "Character begins at three pieces of cake!" Yes- and I don't have to be embarrased when asking for my third piece of cake :-)   )
He loves to bake for lots. When rumor goes on sundays: "dad is making Rohrnundln" 10 people surround around the table within 15 minutes. The he happily sits there and watches his offspring eat his cakes.


Norbert.
Das ist ein Freund aus dem Schützenverein. Er sammelt Zeug. Und er macht was daraus. Mein Schatz hat letztes Jahr einen Null-Teiler geschossen. (Das ist der perfekte Schuss- voll in die Mitte!) Mehr zum Spaß hat er Norbert gefragt, ob er einen Rahmen dafür bauen würde, damit er ihn im Wohnzimmer aufhängen kann. Ein halbes Jahr später kam das zurück: Ein Bauwerk aus einer alten Kutschenlampe und einem Fotoapparatteil!
Die nächsten Tage wird verkostet, was er derzeit in dem alten Räucherschrank räuchert...

Norbert
He is a friend from the gun club. He is collecting stuff. And he creates thing out of this stuff.  Last year my spouse shot a perfect- in- the- middle shot (I don' t know the english word for it). Just for fun he asked Norbert if he could make a frame for it so that he could hang it in the living room. Half a year later Norbert came with this: a construction out of an old carriage lamp, wood and a camera piece!
These days he is curing meat and sausages in an old stove...




Meine Schwester.
Die Sachen, die sie zu Schulzeiten gemalt oder gezeichnet hat, habe ich immer bewundert. Jetzt malt sie nicht mehr. Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich ihr ein Buch zu "Zentangle" geschenkt. Das hat ihr Spaß gemacht und mich hat es gefreut, sie zeichnen zu sehen!
Würde es "The little Spark" auf deutsch oder spanisch geben, würde ich ihr es sofort schenken und nicht bis Weihnachten warten!

My sister
When we were at schoool I adored the things she was drawing. She is not drawing much these days. Last christmas I gave her a book about "Zentangle". She had fun making them and I had fun watching her!
If "The little Spark" was in german or spanish I would give it to her at once (not waiting for christmas!).

Meine Kolleginnen.
Oh mann, alle so verschieden, mit ihren ganz bestimmten Vorlieben,  alle so fleißig, geschickt, kreativ, voller Inspiration- ich liebe sie!

My colleagues
Oh, all so different, with their special likings, all so busy, skilled, creative, full of inspiration- I love them...

Vielleicht werde ich diesen Post ab und zu erweitern...

Maybe I will add persons to this post in the future...




Kommentare:

  1. Ein toller Post! Ehrlich gesagt lese ich ja sehr selten Posts, wenn sie nicht ums Nähen gehen oder etwas, das mich betrifft!
    Die Idee, seine kreativen Einflüsse aufzuschreiben oder zumindest darüber nachzudenken ist toll!
    Und überhaupt, Konditor und Bierbrauer in der Familie... wie genial ist das denn? Fehlt nur noch ein Pizzabäcker :-))))
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Post! Mal eine ganz andere Perspektive, die man allzuoft vergisst: von wem wurde man beeinflußt und wer hat einem die Kreativität in den Schoss gelegt. Ich glaube sehr daran, das ein kreatives Umfeld einen beflügeln kann und das Leben im allgemeinen sehr bereichert. Man sieht es an dir, wie sehr positiv-kreativ du von deinem Umfeld geprägt bist!

    AntwortenLöschen
  3. Das war jetzt sehr interessant zu lesen :-) Deine Freude über dieses Buch - die Du mit Deinen Erzählungen darüber jede Woche im Laden schon auf mich übertragen hast - hat mich jetzt so neugierig gemacht, dass ich es unbedingt auch haben möchte!

    AntwortenLöschen