Montag, 3. Juni 2013

241 tote bag -ich auch

Nachdem ich beim Taschen Swap einen Beutel nach einem Noodlehead Schnitt bekommen habe und den ganz toll finde, wollte ich es auch mal wissen.
Eigentlich.
Uneigentlich habe ich keine Kreditkarte.
Aber ich habe eine sehr liebe Kollegin!
Und nachdem wir mal von diesen Schnitten gesprochen hatten und ich ihr erzählt habe, wie oft ich schon die 241 tote bag in verschiedensten Versionen auf verschiedensten blogs gesehen habe und doch auch mal eine machen möchte- hat sie mir den Schnitt bestellt und geschenkt!
Ja, danke!!

Und das ist sie geworden:





hinten mit Reißverschlusstasche- das erste Mal, das ich so eine gemacht habe!

und ich habe noch ein Schlüsselband angenäht
(der Eiffelturm-Stoff von Michael Miller ist einfach einer meiner Favoriten- in allen Farben!)







Kommentare:

  1. Ingrid, die liebe! - stimmt´s? Und dann auch noch dein Lieblingsstoff, die Eifeltürme! In wievielen Farben hast du den eigentlich? Aber egal, die Tasche ist dir gelungen (und dann auch noch der schöne Schnicki-Schnacki!)!!!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Tasche! So kann man dem Mistwetter hier doch noch etwas Positives abgewinnen - wenn dann so schöne Sachen entstehen! :-)

    AntwortenLöschen