Mittwoch, 16. Mai 2012

PinPin für Irmi

Meine Huforthopädin hatte Geburtstag.
Ihren teenage Töchtern hatte ich schon mal meine Reißverschlusstäschchen geschenkt. Sie dagegen hat irgendwie noch keines abbekommen.
Also, beste Gelegenheit...
Eigentlich hatten wir letzte Woche einen Termin für die Pferde. Als sie am Abend vorher angerufen hat, dass wir ihn um eine Woche verschieben müssten, habe ich mir gedacht: "auch gut, dann habe ich noch eine Woche Zeit, ihr Täschchen zu nähen!"
Wann habe ich es gemacht?! Natürlich noch schnell am Abend vorher!
Das erste PinPin auf meiner neuen Nähmaschine!






Wieder mal mit Leinen!
Das macht einfach grad so Spaß!

Kommentare:

  1. Hallo Verena,
    über den Quilt et Textilkunst Newsletter bin ich auf Deinen Blog aufmerksam geworden! Dein Blog und Deine Nähkunstwerke gefallen mir sehr gut, ich schaue gerne und ab sofort öfters bei Dir vorbei :-)!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das freut mich!
      Dir und der Katze auch ein schönes Wochenende!

      Löschen